Translate

Sonntag, 17. April 2016

Limburger Dom

Der Limburger Dom
 
 
 
Der Limburger Dom der auch Georgsdom genannt wird, ist die Kathedralkirche des Bistums Limburg und thront über der Altstadt von Limburg an der Lahn. Durch die hohe Lage auf einem Kalkfelsen kann man den Dom schon von weitem aus sehen. Der Bau gilt als die schönste vollendete Schöpfung spätromanischer Baukunst. Es zeigen sich allerdings schon Elemente der Frühgotik. Genau beschrieben heißt der Baustil rheinischer Übergangsstil. Wann der Dom gebaut wurde ist relativ unbekannt. Untersuchungen und Stillbeobachten gehen davon aus das der Baubeginn zwischen 1180 und 1190 anzusetzen ist. Die Einweihung erfolgte 1235. Die Inneneinrichtung des Doms ist sehr schlicht. Im Rahmen einer Abstimmung wurde der Dom 2011 zur schönsten Kirche Hessens gewählt.
 
 
 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen