Translate

Donnerstag, 3. Dezember 2015

Wallfahrtskirche - Birnau

Die Wallfahrtskirche Birnau



Die Wallfahrtskirche Birnau ist eine Maria geweihte Barockkirche am Nordufer des Bodensees. Sie wurde von 1746 bis 1749 errichtet. Die Kirche enthält eine reiche barocke Innenausstattung mit der überregional bekannten Skulptur des "Honigschleckers". Der Status zur Wallfahrtskirche wurde von Papst Benedikt XIV. genehmigt. Die Kirche zählt zu den meist besuchten Sehenswürdigkeiten am Bodensee.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen