Translate

Mittwoch, 16. Dezember 2015

Ausstellung Regenwald - Rosenheim

Die Ausstellung Regenwald im Lokschuppen Rosenheim



Dauer: Beendet

Preise: Erwachsene 14 €
            ermäßigt 7 €

Der Lokschuppen ist ein Ausstellungszentrum in Rosenheim das 1998 entstand.

Die Ausstellung Regenwald gab einen faszinierende Einblicke in den Regenwald. Nur rund 7 % der Erdfläche sind durch den tropische Regenwald bedeckt, aber man findet dort 90 % aller bekannten Arten aus Botanik und Zoologie. In der Ausstellung wurde auf den Regenwald Amazonas, den des Kongo, Borneos und Papua Neuguineas eingegangen.

Wichtige Punkte waren die Wichtigkeit des Regenwaldes für das Ökosystem, Wissenswertes über Produkte, Negative Folgen von Rodungen und Umweltschutz. Aber auch auf Mythen und Entdeckungen der Forscher wurde eingegangen. Besonders Sehenswert waren die Dschungelsauna, die Ameisenterrarien und der Baumwipfelsteg. Der Rundgang war gut gestaltet, aber leider wurde die Ausstellung etwas zu kompakt gestaltet und wirkte oft überladen. Zum Schluss konnte man noch eine Tafel Schokolade aus dem Regenwald erwerben. Eine bessere Marketingstrategie wäre natürlich eine kleine Tafel zu dem Eintritt dazuzugeben. Insgesamt eine starke Ausstellung, mit kleineren Schwächen. Fotografieren war erlaubt.

Ausgangswert 10 Punkte
- 1,5 Punkte für das Ausstellungkonzept
- 0,5 Punkte für das Marketingkonzept
---------------------------------------------------
8 Punkte
 
Eine Riesenameise.
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen