Translate

Sonntag, 8. November 2015

Bodensee

Der Bodensee


Als Bodensee bezeichnet man eigentlich 2 Seen die mit einem Fluss verbunden werden. Der See liegt im nördlichen Alpenvorland und wird vom Rhein durchflossen. An ihm Grenzen Deutschland, Österreich und die Schweiz. Er ist der größte, wasserreichste und tiefste See in Deutschland. Der Bodensee ist 63 Kilometer lang und 14 Kilometer breit. An der tiefsten Stelle erreicht er 251,14 Meter. Die Historischen Pfahlbauten am Bodensee sind Weltkulturerbe. Im Bodensee leben rund 45 Fischarten. Die Wasserqualität ist heute als sehr gut einzustufen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen