Translate

Dienstag, 13. Oktober 2015

Neustrelitz

Neustrelitz
 
Das Rathaus. Bildquelle: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Neustrelitzer_Rathaus.jpg
 
Neustrelitz ist eine Mittelstadt im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern mit ca. 20.500 Einwohner. Früher war sie Residenzstadt der mecklenburgischen Herzöge und einstige Landeshauptstadt von Mecklenburg-Strelitz. Gegründet wurde Neustrelitz erst 1733. Am Ende des Zweiten Weltkrieges wurde das Residenzschloss durch ein Feuer komplett zerstört. Erhalten blieb der barocke Schlosspark, die neugotische Schlosskirche und die Orangerie. Auch die Altstadt ist sehenswert. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen