Translate

Dienstag, 18. August 2015

Wien Museum am Karlsplatz

Das Wien Museum am Karlsplatz
 
Bildquelle: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Wien-Museum.jpg (c) by Clemens Pfeiffer
 
Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag - täglich bis 18 Uhr

Preise: Bis 18 Jahre kostenlos
             Jeden 1. Sonntag im Monat kostenlos
             10 € Erwachsene
             7 € ermäßigt

Adresse: Karlsplatz 8
               A-1040 Wien
 
Das Wien Museum nimmt in der sehr vielfältigen Museumslandschaft in Wien einen besonderen Platz ein. Mit einer Mischung aus Kunstsammlung und historischer Sammlung zeigt es den Weg Wiens durch verschiedene Jahrhunderte. Eine große Stärke des Wien Museums sind Exponate aus dem 19. Jahrhundert. Möbel, Kleider und Kunstgewerbe, sogar eine ganze rekonstruierte Wohnung mit originaler Einrichtung findet man hier. Auch der Wiener Biedermeier hat eine eigene Abteilung. Auch große Künstler wie Egon Schiele oder Gustav Klimt findet man hier. Zwei große Stadtmodelle verdeutlichen einen großen Unterschied: Wien vor und nach dem Bau der Ringstraße. Dazu fand die Sonderausstellung "Wien und der Ring" statt, die sehr interessant gestaltet war. Eine Zweite Sonderausstellung widmete sich dem Thema "Mythos Galizien". Galizien ist heute kaum noch bekannt, lag in dem heutigen Polen und der Ukraine und war fast so groß wie Österreich. Das Reich der Galizier ging allerdings unter und geriet fast komplett in Vergessenheit. Der Rundgang im Museum ist sehr gut gestaltet und Fotografieren erlaubt. Einen Punkt Abzug gibt es allerdings für unfreundliches Personal. Dennoch ist das Museum einen Besuch absolut wert.
 
Ausgangswert 10 Punkte
- 1 Punkt für unfreundliches Personal
---------------------------------------------------
9 Punkte

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen