Translate

Sonntag, 2. August 2015

Brauereimuseum - Pilsen

Das Brauereimuseum in Pilsen
 
 
Öffnungszeiten: April 10 - 18 Uhr
                            Mai - September 10 - 19 Uhr
                            Oktober - März 10 - 17 Uhr
 
Preise: Erwachsene 70 Kronen (ca. 2,50 €)
            ermäßigt 50 Kronen (ca. 1,80 €)
 
Adresse: Veleslavínova 6, 301 14 Plzeň
 
 
Das Brauereimuseum findet man in der Altstadt von Pilsen. Es wird Werbung dafür gemacht das es "das einzige Brauereimuseum der Welt ist, das sich in einem ehemaligen brauberechtigten Haus des 15. Jahrhunderts befindet". Hier musste man also ziemlich eingrenzen um mit etwas einmaligen Werbung machen zu können. Der Rundgang beginnt mit der Bierherstellung in der Antike. Von der Antike geht es in das Mittelalter. Damals wurde Bier noch mit Schilfrohr getrunken. Auch ein mittelalterliches Brauhaus wurde nachgebaut. Danach folgt der heutige Abschnitt des Bierbrauens. Wieder wurde ein Brauhaus des 20. Jahrhunderts nachgebaut. Dazu gibt es jede Menge Exponate zum Thema Bier und Bierbrauen. Zum Beispiel den kleinsten Bierkrug der Welt mit einer Höhe von 1 cm. Es wurde ein originalgetreues Modell einer Dampfbrauerei angefertigt, das auch wirklich funktionsfähig ist und 30 Liter Bier brauen kann. Dennoch springt der Funke nicht komplett über. Das Museum ist relativ klein und teilweise veraltet. Es gehört eindeutig mal wieder überarbeitet. Trotzdem macht der Besuch Spaß. Im Eintrittspreis ist für Personen über 18 Jahren übrigens ein 0,3 Liter Pilsner Urquell enthalten. Der Rundgang war gut und Fotografieren erlaubt. Auch das Kassenkonzept sollte überarbeitet werden. Die Kasse für die Museumskarten ist die selbe wie für den Pilsner Urquell Shop. Deswegen sind die Wartezeiten wirklich lange.
 
Ausgangswert 10 Punkte
- 2 Punkte für veraltete/nicht moderne Bereiche
- 1 Punkt für das Kassenkonzept
-----------------------------------------------------------------
7 Punkte

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen