Translate

Montag, 20. Juli 2015

FCB Erlebniswelt - München

Die FC Bayern Erlebniswelt in München
 
 

Öffnungszeiten: Täglich 10 - 18 Uhr

Preise: Erwachsene 12 €
            ermäßigt 10 €

Adresse: Alianz Arena
               Werner-Heisenberg-Allee 25
               80939 München
 
Die Erlebniswelt ist in der Alianz Arena in München untergebracht, und das größte Fußballmuseum in Deutschland. Die Ausstellung ist in 6 Bereiche eingeteilt. Der mit Abstand größte Bereich ist die Via Triumphalis. Von der ersten Meisterschaft 1932 bis zum Triple 2013 kann man jeden einzelnen Titel bestaunen. Als besonderes Highlight kann man noch bis zum Bundesligastart die Original Meisterschale bestaunen. Im zweiten Bereich kann man das Präsidiumszimmer anschauen. Das original aufgebaute Zimmer aus der Säbener Straße war einst das Büro von Willhelm Neudecker und Franz Beckenbauer. Weiter geht es zur Aktuellen Mannschaft. Hier steht alles unter dem Motto Anfassen. Alle Spieler, Trainer und Betreuer werden lebensgroß aus Aluminium dargestellt. Auch der Mannschaftsbus wurde nachgebaut. Hier werden auch die andere Abteile des FC Bayern angesprochen: Basketball, Handball, Kegeln, Tischtennis oder sogar Schach. Danach geht es in die Hall of Fame. Besonders geht es in diesem Teil um Franz Beckenbauer, Gerd Müller und Sepp Maier. Auch Trainer wie Udo Lattek, Dettmar Cramer, Ottmar Hitzfeld und Jupp Heynckes findet man hier. Nun wird es verspielt: Das Spielfeld animiert dazu mitzumachen. Neben einem Torwartspiel kann man sich auf dem Spielfeld bei Eckbällen und Blockshooter unter Probe stellen. Das Torwartspiel viel sehr gut aus, das Spielfeld sprechen wir jetzt lieber nicht an. Aber jede Menge Spaß macht das ganze. Zum Schluss gibt es noch eine kleine, aber gelungene Ausstellung über die Fankultur des FC Bayern. Mehr als 3.000 Fanclubs mit über 200.000 Mitgliedern sind offiziell registriert. In der Ausstellung werden Choreografien, Tätowierungen und Gesänge gezeigt. Außerdem wird bis Ende des Jahres die Sonderausstellung  "Kaiser, Kalle, Bomber" gezeigt. Die Ausstellung behandelt die vielen Facetten der Stürmer Gerd Müller und Karl-Heinz Rumenigge sowie des Liberos Franz Beckenbauer. Danach ist die Reise durch die Geschichte des FC Bayern leider beendet. Als Fan ein absolutes Highlight. Etwas Negatives konnten wir nicht finden. Der Eintrittspreis passt für die gebotene Leistung.
 
Ausgangswert 10 Punkte
- 0 Punkte Abzug / keine Kritik
-----------------------------------------------
10 Punkte
 
 
 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen