Translate

Mittwoch, 27. August 2014

BMW Museum - München

Das BMW Museum in München
 
Öffnungszeiten: Dienstag - Sonntag (+Feiertage) 10 - 18 Uhr
 
Preise: Erwachsene 10 €
             ermäßigt 7 €

Adresse: Am Olympiapark 2, 80809 München
 
Das BMW Museum in München wurde 1973 kurz nach den Olympischen Sommerspielen eröffnet. Es behandelt die Unternehmensgeschichte des Autohersteller BMWs. Im Zusammenhang mit dem Bau der BMW Welt wurde das Museum 2004 geschlossen und grundlegend umgebaut und erweitert. Seit dem 21. Juni 2008 ist es wieder geöffnet.
 
Dargestellt wird die technische Entwicklung der Firma BMW von der Vergangenheit über die Gegenwart bis in die Zukunft. Zu sehen sind Motoren, Turbinen, Flugzeuge, Motorräder und jede menge Fahrzeuge. Auch der Motorsport spielt eine große Rolle. So kann man das Original BMW Formel 1 Auto bestaunen. Neben aktuellen und älteren Ausstellungsstücken findet man auch extravagante Studien aus den letzten 20 Jahren. Der Schwerpunkt der Ausstellung liegt auf der technischen Entwicklung und der Begeisterung für neues. Die Ausstellungsfläche beträgt rund 5.000 Quadratmeter. Das Museumsgebäude ist mit einem Rundgebäude verbunden, indem Sonderausstellungen stattfinden. In unserem Fall wurde eine interessante Sonderausstellung über Rolls Royce gezeigt. Jeder der sich für Autos begeistern kann, ist hier richtig aufgehoben. Die Ausstellung ist wirklich klasse gestaltet. Einen Kritikpunkt konnten wir dabei absolut nicht finden.
 
Ausgangswert 10 Punkte
- 0 Punkte Abzug / keine Kritik
--------------------------------------------
10 Punkte
 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen