Translate

Montag, 28. Juli 2014

Kulturtipps - Grein

Kulturtipps in Grein


 Grein liegt in Oberösterreich im Unteren Mühlenviertel und hat rund 2900 Einwohner. Grein ist die östlichste Stadt in Oberösterreich. Sehenswert ist die Pfarrkiche Sankt Ägidius, die ursprünglich spätgotische Kirche wurde allerdings stark erneuert. Sie enthält einen barocken Hochaltar von 1749 mit einem Gemälde von Bartolomeo Altomonte. Der Ortskern enthält viele Häuser aus dem 16. und 17. Jahrhundert mit überwiegend barocken Fassaden. Das alte Rathaus von 1563 ist bis heute in seiner ursprünglichen Form erhalten geblieben. Grein ist einen Besuch absolut wert!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen