Translate

Sonntag, 13. April 2014

Dom - Regensburg (Kulturtipp)

Der Regensburger Dom
 
Der Regensburger Dom ist die einzige Kathedrale Bayerns, deren Eigentümer nicht das Bistum, sondern der Freistaat Bayern ist. Der Dom ist das Hauptwerk gotischer Architektur in Süddeutschland und die einzige gotische Kathedrale Bayerns. Der Dom wurde im Jahre 1273 in Auftrag gegeben, vollendet wurde er aber erst im Jahr 1872. Die Bauzeit betrug also mehr als 600 Jahre. Der Regensburger Dom besitzt einen der umfangreichsten noch erhaltenen mittelalterlichen Glasmalereibestände des deutschsprachigen Raumes. In beinahe allen Fenstern haben sich originale Glasmalereien erhalten. Nach 250jähriger Bauzeit war der Dom am Ende des Mittelalters im Wesentlichen fertiggestellt. Anfang des 19. Jahrhunderts wurde der Dombau mit den noch unvollendeten Türmen schließlich fertiggestellt. Der Dom ist etwas besonderes und einen Besuch definitiv wert!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen