Translate

Mittwoch, 29. Januar 2014

Kulturtipps in Enns

Kulturtipps in Enns
 
Die Altstadt von Enns ist durch Gebäude der Renaissance und Barock, mit Teilen der mittelalterlichen Stadtbefestigung geprägt.

Stadtpfarrkiche St. Marien



Die Stadtpfarrkiche wurde um 1270 erbaut. Sie ist eine ehemalige Minoritenkirche des Ennser Franziskanenklosters. Zusammen mit der Wallseerkapelle, die ungefähr 1340 angebaut wurde gilt die Kirche als eine der kunsthistorisch bedeutendsten Bauwerke der Gotik in Oberösterreich.

Basilika St. Laurenz
 
 
Die römisch-katholische Basilika St. Laurenz ist die bedeutendste frühchristliche Stätte Österreichs. Die Basilika erhebt sich über Mauerresten römischer Vorgängerbauten, die bei archäolgischen Grabungen zwischen 1960 und 1965 frei gelegt wurden. Das älteste Bauwerk stammt aus dem 2. Jahrhundert. Darüber wurde im 4. Jahrhundert eine Kirche erbaut. Es folgten weitere Umbauten, bis um 1300 die heute noch bestehende Kirche im gotischen Stil errichtet wurde. Außerdem enthält die Basilika die Reliquien des heiligen Florian von Lorch. 1988 besuchte der damalige Papst Johannes Paul II. die Basilika.
 
Römische Ausgrabungen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen