Translate

Samstag, 4. Mai 2013

Feldberg (Kulturtipp)

Der Feldberg

Der Feldberg ist mit einer Höhe von 1493 Metern der höchste Berg in Baden-Württemberg. Damit ist er der höchste Berg in Deutschland außerhalb von den Alpen. Es gibt auf und um den Feldberg herum rund 28 Skilifte. Der größte Teil des Feldbergs steht unter Naturschutz. Es gibt einen sehr interessanten Naturerlebnispfad vom Parkplatz aus bis zur Spitze des Feldbergs. Dieser Weg ist auch nicht sehr steil. Der Feldberg bietet eines der umfassendsten Panoramen in Deutschland. Das Panorama reicht vom Mont Blanc (Italien) bis nach Südwestdeutschland und von Österreich bis nach Frankreich.

Das Bismarckdenkmal


Das Bismarckdenkmal wurde 1896 eingeweiht. Bis 1945 kamen jährlich Bismarckverehrer auf dem Feldberg zusammen, um in einer Feier des Kanzlers zu gedenken und sein Andenken zu ehren. Nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges der Verein der Freunde Bismarcks nicht mehr bestand, kümmerte sich in den Nachkriegsjahren niemand um das Denkmal, und es geriet immer mehr in Verfall. 1956 stürzte das Denkmal im oberen Drittel durch Erosionsschäden ein. Die Gemeinde Feldberg bewilligte 1966 den Wiederaufbau.

Aussicht von der Spitze des Feldberges

Kommentare:

  1. Sehr hübsche Bilder :-) An dem Bismarckdenkmal sass ich auch schon ;-)

    Liebste Grüsse,
    Silvi

    AntwortenLöschen
  2. Da möchte ich gerne mal Urlaub machen. Die Bilder sind gut.

    AntwortenLöschen
  3. Ich sehe öfter den hessischen Feldberg ;)

    Lieben Gruß
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  4. Ich dachte immer, der Feldberg sei Taunus sei Hessen. So lerne ich jeden Tag was dazu :-)

    liebe Grüße

    AntwortenLöschen