Translate

Dienstag, 7. Mai 2013

Bavaria (Filmtipp) + Interview

Bavaria - Traumreise durch Bayern
 
 
Joseph Vilsmaier formt eindrucksvolle Luftaufnahmen zu einer einzigartigen Liebeserklärung an Bayern. Er präsentiert das Weltkulturerbe Bamberg ebenso von seiner schönsten Seite wie München, Würzburg, Nürnberg, Aschaffenburg und viele andere bayerische Städte. Atmosphärische Aufnahmen zeigen die Schlösser Neuschwanstein, Herrenchiemsee und Linderhof sowie den Tegernsee, de Königssee mit St. Bartholomä und vieles mehr. Land, Leute und Brauchtum - untermalt mit der Musik von Haindling. Ein toller Film, den man unbedingt mal gesehen haben sollte.
 
Joseph Vilsmaier wurde am 24. Januar 1939 in München geboren. Er arbeitet als Filmregisseur und Kameramann. Insgesamt wurde er 16x ausgezeichnet, unter anderem mit dem bayerischen Filmpreis 2006 und dem Ehren-Kamerapreis für sein Lebenswerk 2009. Seine erfolgreichste Filme sind Stalingrad (1993), Der letzte Zug (2006) und jetzt Bavaria (2012). Komplette Filmografie
 
Und nun freuen wir uns riesig, euch ein kleines Interview mit Joseph Vilsmaier anbieten zu können.
 
Herr Vilsmaier, wie sind Sie auf die Idee des Filmkonzeptes für Bavaria gekommen?
 
J. Vilsmaier: Es gab eine sehr erfolgreiche Film-Doku über "Die Nordsee von oben" und da wir hier in Bayern auch jede Menge zu bieten haben, dachte Concorde Film und ich, dass es eine schöne Aufgabe wäre, eine Film-Doku über Bayern zu drehen.
 
Gab es Schwierigkeiten bei der Umsetzung des Filmes?
 
J. Vilsmaier: Die Schwierigkeit bestand hauptsächlich mit dem Wetter, da bei Flugaufnahmen gutes Wetter Voraussetzung ist und die Natur bei Sonnenschein schöner darzustellen ist, als bei Regen! Das hat uns viel Umplanung und Flexibilität abverlangt.
 
Schauen wir uns mal die Kritiken des Filmes an: "Eine filmische Liebeserklärung aus der Vogelperspektive (Stern), "Vilsmaiers ultimativer Heimatfilm" (Die Welt), "Atemberaubende Bilder" (Mittelbayerische Zeitung) hatten Sie damit gerechnet?
 
J. Vilsmaier: Wir haben es gehofft und sind auch sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Und Kritik muss man aushalten.
 
Was halten Sie in Bayern für die schönste Sehenswürdigkeit?
 
J. Vilsmaier: Das ist so schwer zu beantworten wie die Frage: Welches Deiner Kinder liebst Du mehr? Ich weiß nur, dass wir in Bayern gesegnet sind mit Schönheiten der Landschaft, der Architektur und dem Charisma der Menschen! Das gilt aber auch für Gesamt-Deutschland.
 
Der Kultur und Sehenswürdigkeiten Blog bedankt sich herzlich bei Joseph Vilsmaier für das Interview!
 

1 Kommentar:

  1. Glaube den Film muss ich mir mal ansehen ;)

    Lieben Gruß
    Björn :)

    AntwortenLöschen