Translate

Montag, 28. Januar 2013

London Eye

Das London Eye

Das London Eye, das auch unter den Namen Millennium Wheel bekannt ist, ist mit einer Höhe von 135 Meter das höchste Riesenrad in Europa und das drittgrößte der Welt. Natürlich steht es in London.

Das London Eye. Bildquelle: Wikipedia

Öffnungszeiten: Oktober - März täglich 10:00 - 20:30 Uhr
                          April - September täglich 10:00 - 21:00 Uhr
                          Geschlossen am : 25. Dezember und 07. - 20. Januar 2013 (Jährliche Wartung)

Preise:  Flexi Ticket (Internet Ticket, damit muss man nicht an der Kasse anstehen)
             Erwachsene 31,75 Pfund (= ca. 37,02 €)

           Normales Ticket
           Erwachsene 19,20 Pfund (= ca. 22,39 €)
           Kinder 12,30 Pfund (= ca. 14,35 €)

Baubeginn war 1998. Komplett aufgestellt wurde es am 10. Oktober 1999. Durch technische Probleme wurde die Eröffnung aber bis zum 9. März 2000 verschoben. Eigentlich sollte das London Eye nach 5 Jahren betrieb 2005 wieder abgebaut werden. Aber nachdem das London Eye unter Touristen und der Bevölkerung super ankam, wurde dieser Plan verworfen.

Das London Eye besitzt 32 klimatisierte Gondeln, die für je 25 Personen Platz bieten. Alle Gondeln sind vollständig aus Glas. Das Rad dreht sich mit einer Geschwindigkeit von 0,26 m/s. Eine Umdrehung dauert 35-40 Minuten, was schon ziemlich lange ist. Bei gutem Wetter kann man rund 40 Kilometer weit sehen.

Der Eintritt ist wie ich finde schon sehr teuer, vor allem wenn man mit dem Flexi Ticket nicht rund eine Stunde anstehen will. Auch die 40 Minuten Fahrt können sich ganz schön ziehen. Dennoch entschädigt der Ausblick, wenn man ganz oben angekommen ist.

Ausgangswert 10 Punkte
- 1,5 Punkte für den teuren Preis
- 1 Punkt für die sehr lange Fahrt
- 0,5 Punkte für das lange Anstehen
---------------------------------------------------
7 Punkte

Das London Eye ist zwar teuer, aber wenn man in London ist, sollte man einmal damit Fahren und die Aussicht genießen!

Eine Gondel. Bildquelle: Wikipedia


Kommentare:

  1. alter schwede...fast 40 minuten eine fahrt???

    AntwortenLöschen
  2. Uii ich liebe liebe liebe Riesenräder! 40 Minuten fahrt, das ist doch mal was und dann noch Blick über London!
    Und ich hätte erwartet, dass es teurer ist :o Aber London im allgemeinen zieht mich nicht so an, mich ziehts eher nach Amerika :D

    Aber das London eye habe ich in irgendeinem Film vor kurzem gesehen und es ging um Superhelden :o Und das London Eye ist umgefallen :ooo

    Liebste Grüße, Eva

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Mario,

    toller Beitrag! Trotz vieler Besuche in London, war ich bisher noch nicht auf dem London Eye. Ich denke, dass ich das auf jeden Fall noch nachholen muss! Ein phantastischer Ausblick über eine so atemberaubende Stadt - und der Preis ist im Vergleich zum anderen Wucher sogar fast moderat..

    Ganz liebe Grüße
    Vica von 1690mm.blogspot.de

    AntwortenLöschen