Translate

Freitag, 20. April 2012

Wasserfälle - Triberg

Triberg liegt im Schwarzwald und hat rund 4800 Einwohner. Triberg ist bekannt für die Triberger Wasserfälle.

Eintittspreise:  Familienkarte 9,50 € (mind. 2 Erwachsene + 2 Jugendliche)
                          Erwachsene 4 €
                          Jugendliche 3 €
                          Kinder frei




Vor Ort wird man gleich mit dem Schild "Deutschlands höchste Wasserfälle" begrüßt. Dies steht auch noch mal auf dem Flyer, den man kostenlos vor Ort bekommt. Dies ist nicht richtig, man könnte auch sagen, es ist total falsch. Die Triberger Wasserfälle sind mit 163 Metern Fallhöhe die höchsten Wasserfälle außerhalb den Alpen. Rechnet man die Alpen mit (die gehören immerhin auch zu Deutschland) sind die Triberger Wasserfälle "nur" auf Rang 9. Rang 1 belegen die Röthbachfälle mit 470 Metern. Und das mit weit weniger Fallstufen. Die Triberger Wasserfälle fallen in 7 Fallstufen. Man hat also immer nur einen recht geringen Fallabschnitt. Der Eintrittspreis scheint auf ersten Blick in Ordnung zu sein, doch es gibt jede Menge Wasserfälle die man ohne Eintritt bestaunen kann. Dafür bekommt man Sanitäre Anlagen geboten und (Vorsicht Ironie) den tollen Flyer dazu. Ich persönlich fand diese Wasserfälle zwar sehr schön, aber auch nicht so sehr spektakulär. Man kann die Wasserfälle täglich bis 22:00 besichtigen. Es gibt dort abends eine Beleuchtung.

Ausgangswert 10 Punkte
- 1 Punkt für den Preis
- 1 Punkt für Falschinformationen (Deutschlands höchste Wasserfälle)
- 2 Punkte dafür, dass es unspektakulär ist.
---------------------------------------------------------------------------------------------
 6 Punkte

Ich bewerte die Triberger Wasserfälle mit 6 von 10 Punkten. Sollte man sich mal anschauen wenn man in der Nähe ist und als kleinen Geheimtipp: In der Innenstadt von Triberg gibt es eine super Pizzeria.

Triberger Wasserfälle (Wikipedia)



1 Kommentar:

  1. Schöne Bilder von den Wasserfällen:).
    Ich fand die Idee mit den Eichhörnchen dort sehr schön, da sie einem teilweise echt nah kamen!
    Danke nochmal für die Korrektur :).
    Liebe Grüße Natalie

    AntwortenLöschen